Beiträge

Zum 01.01.2018 wurden die Mitgliedsbeiträge für alle Ortsgruppen der Wasserwacht im Landkreis Eichstätt einheitlich festgelegt:

  • Mitgliedschaft (Fördermitglied)   2,- € / Monat   →  24,- €  Jahresbeitrag
    .
  • Beitrag für
    Kinder/Jugendliche/Aktive ** :         1,- € / Monat   →
      12,- €  Jahresbeitrag
    Familien *** :                                      4,- € / Monat   →  48,- €  Jahresbeitrag

*) Unsere Mitglieder unterstützen und fördern unsere ehrenamtliche Arbeit mit ihrer regel-mäßigen Beitragszahlung – wir sprechen deshalb von einer (Förder-) Mitgliedschaft.
Als (Förder-) Mitglied können Sie 1 x jährlich kostenlos einen Lehrgang des BRK / der WW besuchen und die Leistungen für Mitglieder in Anspruch nehmen.
Darüberhinaus führen wir für Sie kostenfrei die Abnahme von Schwimmabzeichen durch und laden Sie gerne zur Teilnahme an unseren Aktionstagen ein.

**) Aktive sind Erwachsene, die in unserer Gemeinschaft aktiv mitarbeiten, indem sie z. B.
als Schwimmhelfer oder als Betreuer bzw. in anderer Funktion unterstützen und/oder nach qualifizierender Ausbildung regelmäßig ehrenamtlich in der Wasserwacht Dienste/Einsätze leisten. Kinder und Jugendliche werden von uns durch eine breitgefächerte Ausbildung für eine spätere aktive Mitarbeit qualifiziert und sind insofern den aktiven Mitgliedern gleich-gestellt. 
Wir erheben somit für Kinder, Jugendliche und Aktive den gleichen Beitrag.

***) Familienmitgliedschaften gelten für max. 2 Erwachsene mit mind. 1 minderjährigem Kind; Kinder die das 18. Lebensjahr vollendet haben, werden aus der Familienmitgliedschaft herausgelöst und in eine Einzelmitgliedschaft übernommen.
.

Besondere Situation in Gaimersheim:.
.
Der Mitgliedsbeitrag in der OG Gaimersheim war seit vielen Jahren stabil auf niedrigstem Niveau eingefroren, eine Erhöhung war längst überfällig. Wenn Ihnen die neu festgesetzten Beiträge zu hoch erscheinen, so bedenken Sie bitte, dass auch unsere Unkosten stetig steigen. Wir wollen in den nächsten Jahren unser Ausbildungsangebot in Gaimersheim ausbauen und neue Lerninhalte etablieren – auch dafür fallen zusätzliche Kosten an.

Durch die erfolgreiche Kooperation mit der Wasserwacht Ingolstadt können unsere Mitglieder auch bei der Wasserwacht Ingolstadt trainieren und an Ausbildungen teilnehmen, allerdings müssen wir uns dafür an den Kosten für die Badnutzung in Ingolstadt beteiligen. Durch den Umzug in das neue SPORTBAD INGOLSTADT  ist auch unser Kostenanteil deutlich angestiegen.

Als Gaimersheimer sind wir stolz darauf, dass wir seit Sommer 2017 mit über 500 Mitgliedern innerhalb der Kreiswasserwacht Eichstätt zunehmend eine stärkere Rolle einnehmen; umso mehr hoffen wir, dass uns unsere Mitglieder trotz der Beitragsanhebung die Treue halten und unsere rein ehrenamtliche Arbeit weiterhin unterstützen.

Da wir als gemeinnützige Organisation anerkannt sind, können Sie ihren Mitgliedsbeitrag in voller Höhe von der Steuer absetzen. Für darüber hinaus gehende Zuwendungen stellen wir Ihnen gerne eine gesonderte Spendenquittung aus.